Grubenfahrt im Kerzenschein

(Sonderführungen vom 27. – 31. 12. 2018)

Zum Jahresende erwartet die Besucher im Rabensteiner Stollen ein ganz besonderes Erlebnis: die ehemalige Steinkohlenzeche im Südharz bei Ilfeld lädt ein zur Grubenfahrt im Kerzenschein.

Vom 27.-31. Dezember 2018 ist der Stollen mit hunderten Kerzen ausgeleuchtet, allein die Einfahrt mit dem Grubenzug „Rabenstein-Express“ durch das Lichtermeer der Kerzen wird zum einmaligen Erlebnis. Nach der Ankunft am Untertage-Bahnhof geht es zu Fuß weiter durch das alte Bergwerk bis in die ehemaligen Abbaubereiche der Steinkohle. Man erfährt interessante Details zum Steinkohlenabbau und bei der Führung kann auch ein originales Schienenfahrrad ausprobiert werden und es wird ein Stollenabschnitt nur mit eigenem Kerzenlicht zurückgelegt.

Als ganz besonderes Highlight dieser Sonderführungen geht es zum Abschluss unter Tage in die festlich beleuchtete Steigerbucht. Hier erwartet die Gäste ein heißer Glühwein oder Punsch und ein Stück Harzer Winterkuchen. Dazu erfahren Sie vom Grubenführer auf unterhaltsame Art, was vor fast 300 Jahren der Sage nach dem Rabensteiner Stollen seinen Namen gab.

Genießen Sie diese außergewöhnlichen Grubenfahrten im Rabensteiner Stollen vom 27.-31.12.2018 jeweils um 10.45 Uhr, 12.00 Uhr und 13.15 Uhr. (Bei Bedarf werden zusätzliche Einfahrten durchgeführt) Der Eintritt beträgt 16,00 € für Erwachsene und 8,00 € für Kinder. Der Preis gilt für die Grubenfahrt im Kerzenschein incl. Glühwein (oder alkoholfreiem Punsch) und 1 Stück Harzer Winterkuchen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!